Ballettschule und Unterricht

Ballettunterricht

Der Ballettunterricht der "Ballettschule Renate Mach" basiert auf dem "Waganowa-System" St. Petersburg, nach dem Bühnentänzerinnen und -tänzer auf der ganzen Welt ausgebildet werden. Das "Waganowa-System" ist ein Lehrstoffprogramm zur professionellen Ballettausbildung, dessen Vermittlung sich über einen Zeitraum von acht Jahren erstreckt bei täglichem mehrstündigen Unterricht.

Um diesen Lehrplan auch dem Unterricht an Privatschulen zugrunde legen zu können, hat die Absolventin der Waganowa Ballettschule St. Petersburg, Frau Ursula Borrmann, eine Methodik entwickelt, die auf dem "Waganowa-System" basiert und für Kinder und Jugendliche zugeschnitten ist, die nicht täglich den Ballettunterricht besuchen können (Borrmann-Methodik®). ... weiterlesen

Lehrplan und Altersstruktur

Die an der „Ballettschule Renate Mach“ angebotenen Unterrichtsklassen sind nach Altersstruktur gegliedert. Für die Aufnahme in die „Tänzerische Früherziehung“ ist das Alter und der Entwicklungsstand des Kindes entscheidend. So beginnt der Unterricht in der Tänzerischen Früherziehung I ... weiterlesen

Preise

Hier finden Sie die aktuellen Kursgebühren der Ballettschule Renate Mach.

Lage der Ballettschule

Die „Ballettschule Renate Mach“ befindet sich in einem stilvoll renovierten Industriebau zentral gelegen in unmittelbarer Nähe der Reutlinger Fußgängerzone. Der Hauptbahnhof und der Omnibusbahnhof sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. ... weiterlesen

Spielerische Vorbereitung auf das Klassische Ballett ...

 

Weiterlesen